Weiterentwicklung dynamischer Spülprozess

Sauberkeitsforderungen Aluminium Druckguss

Um eine verbesserte Produktreinigung zu erzielen, wurde der Standard-Entfettungsprozess durch die Aluminium Druckgießerei BUVO Castings weiterentwickelt in einen dynamischen Spülprozess. Danach wurde der selbst entwickelte Spülprozess auf einen noch mal höheren Level gebracht und auch mittlerweile von Kunden freigegeben, um Teile mit einer Sauberkeitsanforderung bis SKK 3A (Späne bis max. 1,0 mm und Restschmutz von max. 10 g) zu realisieren.

Falls die Sauberkeitsanforderungen noch höher sind, können wir die Aluminium-Druckgussteile auf unserer eigenen Dürr-Waschanlage reinigen. Hier werden die Teile in zwei Stufen gewaschen, Ultraschall gereinigt und Vakuum getrocknet. So ist auch die Sauberkeitsklasse SKK 2A (Späne bis max. 0,6 mm und Restschmutz von max. 4 g) möglich.