Die 24. Gießmaschine aus der Geschichte von BUVO Castings ist installiert

In 1980 fing BUVO mit der 1. Gießmaschine an und am Samstag, den 16. Juni 2018, fast 40 Jahre später, wurde die 24. Gießmaschine aus der Geschichte von BUVO geliefert und installiert. Diese 24. Gießzelle ist eine der technisch fortschrittlichsten Gießmaschinen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Die neue Bühler Gießmaschine ist eine 660-Tonnen-Maschine, die mit modernsten Gadgets ausgestattet ist und über Touchscreens bedient werden kann.

 Dank der ausgezeichneten Zusammenarbeit zwischen den BUVO-Experten und den Spezialisten von Haegens Kraanverhuur und Transport wurde die neue Maschine schnell und professionell positioniert. Ein schöner Anblick, um zu sehen, wie schnell und effektiv dieser Job gemacht wurde.

Mit dieser neuen Maschine ist BUVO noch besser in der Lage, in Bezug auf Technologie und Kapazität, führend zu bleiben. Mit der Installation dieser neuen Gießmaschine sind die beiden bestehenden Gießereihallen voll besetzt, aber die Wachstumsambitionen hören nicht auf. Die Pläne für den Bau einer dritten Gießhalle sind bereits weit fortgeschritten.

BUVO wächst weiter ….

Um die Wachstumsziele zu erreichen, investiert Buvo jährlich zwischen 3 und 5 Millionen Euro und sucht ständig nach motivierten Fachleuten, die Teil des wachsenden und florierenden Geschäfts von Buvo Castings sein möchten.

 

Speak Your Mind