Gießerei

Die Gießerei verfügt über 15 hochwertige Gießmaschinen mit einer Schließkraft von 250 bis 1.000 t. Vierzehn dieser Maschinen sind mit der so genannten Shot Control Technology ausgestattet, so dass anspruchsvolle Produkte zuverlässig und wiederholbar gefertigt werden.

Das Perfect Fit™-Prinzip sorgt dafür, dass genaue Toleranzen direkt am Maß gegossen werden können, so dass Kosten für eventuelle Nachbearbeitungen gar nicht erst entstehen.

Neben der konventionellen Gießmethode verfügen wir auch über die Möglichkeit, Produkte im Vakuumverfahren zu gießen. Diese Methode eignet sich insbesondere für Spezialanwendungen, bei denen die Porosität auf ein absolutes Minimum begrenzt werden muss. Darüber hinaus ist es möglich, im Vakuum gegossene Gussstücke zu schweißen oder einer Wärmebehandlung zu unterziehen, um spezielle Eigenschaften zu erreichen.
Buvo ist in der Lage, Produkte in unterschiedlichen Stückzahlen und mit unterschiedlichen Gewichten zu produzieren. Diese Stückzahlen reichen von 5.000 bis mehr als 5.000.000 pro Jahr, wobei die Produktgewichte zwischen 10 Gramm und 10 Kilogramm variieren. Buvo kann dadurch die unterschiedlichsten Branchen bedienen, wie z.B. die Automobil-, Gas-, Bürogeräte-, Telekommunikations- und Medizinbranche.

Für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche der Produkte verwendet Buvo verschiedene Legierungen. Die wichtigsten Materialien sind 226 (GDAISi9Cu3) und 230 (GDAISi12). Für beide Materialien verfügt Buvo über Vorschmelzöfen, die die Gießmaschinen entsprechend versorgen. Wenn eine Anwendung ein abweichendes Material erfordert, werden die verschiedenen Möglichkeiten im Einzelfall betrachtet. Eine Gesamtübersicht über die anwendbaren Legierungen finden Sie in unserer Materialübersicht.